Praxis für Körpertherapie und Psychosomatik

 

 

 

 

 

Behandlung nach Dorn und Massage nach Breuß

Mit Hilfe der Dorn Methode können Wirbelfehlstellungen gezielt behoben und Gelenke wieder in die richtige Stellung gebracht werden. Basis ist dabei das Ausgleichen von Beinlängendifferenzen und die Ausrichtung des Beckens. Die einzelnen Wirbelkörper werden untersucht und mit einer speziellen, sanften Druckmethode wieder in ihre normale Stellung gedrückt, unter Zuhilfenahme von Bewegung. Dieter Dorn war es wichtig, dass Menschen sich auch selbst helfen können und er entwickelte hierzu Übungen die leicht zu Hause ausgeübt werden können.

Die anschließende tief entspannende Massage nach Breuß, unter Verwendung des für die Bandscheibe sehr wirksamen Johanniskrautöls, rundet die Behandlung auf wundervolle Weise ab. Hierbei wird die Wirbelsäule sanft gestreckt und das auf den  Stoffwechsel wirkende Öl tief in die Bandscheiben einmassiert.
Die Bandscheiben regenerieren sich und Blockaden werden gelöst.

 

 

Home ]

Impressum, Datenschutzerklärung und Copyright © 2015 Ilse Oehme-Hartfiel Praxis für Körpertherapie und Psychosomatik
Stand: 23.04.18
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich über das Internet oder per E-Mail keinerlei Beratung leisten darf. Sie sollten bei gesundheitlichen Problemen immer direkt qualifizierte Hilfe in Anspruch nehmen. Sämtliche auf diesen Seiten wiedergegebenen Texte, Graphiken, Abbildungen und Links dienen ausschließlich der allgemeinen Information der Nutzer. Sie können nicht den persönlichen Kontakt ersetzen, wenn Sie Beschwerden haben. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko.